szmtag
Billiger-Telefonieren.de Impressum
Alt 22.03.2010, 11:39   #1241 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 5
Standard

Also Pennyphone 010058 ist auch nicht besser. Meine Frau hatte sie als Alternative zu PM2 genutzt, um mit ihrer Mutter im Ausland zu telefonieren.

Im Dezember hatte die Minute noch 1,15 Cent gekostet, wenige Tage später wurde der Preis um über 4.000% erhöht. Die Ansage hatten sie ebenfalls zuvor abgeschaltet. Die gleiche Masche wie bei PM2, erst die Ansage abschalten und dann explosionsartig die Preise erhöhen. Allerdings reagiert Pennyphone anders als PM2 sehr schnell auf jedes Schreiben und lehnt jedes Entgegenkommen ab.

Inzwischen telefonieren wir wieder mit der Telekom und einer Flatrate für Auslandsgespräche. Das ist man wenigstens vor bösen Überraschungen geschützt und kann seine Telefonkosten abschätzen. Von Call by Call bin ich vorerst geheilt. Nie wieder.
sadarji ist offline   Mit Zitat antworten An Facebook senden
Alt 22.03.2010, 11:44   #1242 (Permalink)
Administrator
 
Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 855
Standard

Hallo sadarji,

010058 kann wirklich nicht mit 01056 vergleichen werden - der Fall 01056 ist und bleibt (Gott sei Dank) einzigartig. 010058 hatte noch nie eine Tarifansage, und 010058 hat auch nichts an seiner Tarifpolitik geändert. 010058 bietet ebenso wie viele andere Anbieter häufig sehr günstige Preise zu verschiedenen Destinationen an, die sich allerdings sehr schnell ändern und drastisch steigern können. Wenn man keine Möglichkeit hat, die Preise täglich zu kontrollieren, sollte man auf einen Anbieter mit Ansage ausweichen.

Gruß, Verena
Verena ist offline   Mit Zitat antworten An Facebook senden
Alt 23.03.2010, 08:58   #1243 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 23
Standard Brief vom PM2

Morgen zusammen,

Also Leute ich habe heute Brief vom PM2 bekommen, dass ich muss bis 29.03.10 218 euro zahlen. Hat noch jemand von euch was auch gekriegt?
karolina ist offline   Mit Zitat antworten An Facebook senden
Alt 23.03.2010, 09:29   #1244 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 5
Standard

ich meine, dass 010058 genauso wie 01056 bis mitte letzten jahres noch eine ansage hatten. wir hatten beide alternativ verwendet, da manchmal die verbindungsqualität bei PM2 nicht immer die beste war bzw. es häufig besetztzeichen gab, obwohl meine schwiegermutter gar nicht telefonierte. pennyphone hat dem vorwurf, dass sie die ansage abgeschaltet hätten auch nicht widersprochen.

von PM2 habe ich seit meinem widerspruch vom dezember 2009 zur rechnung november nichts gehört und ich hoffe, das bleibt auch so.
sadarji ist offline   Mit Zitat antworten An Facebook senden
Alt 23.03.2010, 10:07   #1245 (Permalink)
spammemad
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zahlungsaufforderung von PM²

Zitat:
Zitat von karolina Beitrag anzeigen
Morgen zusammen,

Also Leute ich habe heute Brief vom PM2 bekommen, dass ich muss bis 29.03.10 218 euro zahlen. Hat noch jemand von euch was auch gekriegt?
Hallo karolina,

danke für diese Information.

Könntest Du bitte dazu noch folgende Fragen beantworten:

- Entsprechen diese 218 € einer oder eventuell mehreren Abrechnungen?

- Hattest Du (nachweislich, das heißt per Einschreiben Rückschein) Widerspruch gegen Abrechnungen eingelegt?

- Wie hoch waren die Abrechnungen von PM² (ca.) durchschnittlich in den Monaten vor den Tariferhöhungen?

- Wie wird die angegebene Frist (bis zum 29.03) begründet?

Freundliche Grüße
  Mit Zitat antworten An Facebook senden
Alt 23.03.2010, 11:40   #1246 (Permalink)
Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von spammemad Beitrag anzeigen
Hallo karolina,
danke für diese Information.
Könntest Du bitte dazu noch folgende Fragen beantworten:

- Entsprechen diese 218 € einer oder eventuell mehreren Abrechnungen?
- Hattest Du (nachweislich, das heißt per Einschreiben Rückschein) Widerspruch gegen Abrechnungen eingelegt?
- Wie hoch waren die Abrechnungen von PM² (ca.) durchschnittlich in den Monaten vor den Tariferhöhungen?
- Wie wird die angegebene Frist (bis zum 29.03) begründet?
- Bei mir beträgt die Forderung 226,75€ - für Novermber und Dezember.
- Ich hatte per Einschreiben Einspruch eingelegt - keine Reaktion
- Normal waren zuvor Beträge um 5 €.
- Die Frist 29.3. (5 Tage nach Posteingang heute) ist nicht begründet.

Hat schon jemand die Leute von der C'T vorsichtkunde@ct.de über die Entwicklung informiert?

Grüße
terrarius ist offline   Mit Zitat antworten An Facebook senden
Alt 23.03.2010, 11:55   #1247 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2009
Beiträge: 7
Standard

Hallo, Karolina, ja heute ist mir ein Brief von PM2 gekommen, dass ich auch muss 120,35 Euro bis 29.03.2010 bezahlen, sonst schicken die Inkassounternehmen. Ich habe am PM2 2 Briefe und Email mit Widerspruch geschickt, bis heute keine Reaktion. Nur diese Rechnung.

Zitat:
Zitat von karolina Beitrag anzeigen
Morgen zusammen,

Also Leute ich habe heute Brief vom PM2 bekommen, dass ich muss bis 29.03.10 218 euro zahlen. Hat noch jemand von euch was auch gekriegt?
Scorpio ist offline   Mit Zitat antworten An Facebook senden
Alt 23.03.2010, 12:32   #1248 (Permalink)
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2009
Beiträge: 39
Standard

Hallo,
der Kampf beginnt.Habe soeben eine Mahnung über knapp 200 Euro aus zwei Rechnungen erhalten.Was soll ich tun?
Habe ja bereits gegen beide Rechnungen Einspruch erhoben und einen Verbindungnachweis gefordert. Der wurde bis heute nicht erbracht.
Viele Grüße
leslie59 ist offline   Mit Zitat antworten An Facebook senden
Alt 23.03.2010, 13:52   #1249 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2009
Beiträge: 1
Standard

Auch bei mir flatterte heute ein Mahnung ins Haus.
Interessant dabei ist, dass diese Mahnung nicht von PM2 direkt, sondern von

PM2 Telekommunication
c/o acoreus Kundenservice
Postf.
40110 Düsseldorf

kommt.
Wenn ihr euch mal im Netz über diese Fa. acoreus schlau macht, werdet ihr haarsträubende Sachen finden.
Acoreus ist bereits ein Inkasso-Unternehmen!!

Hier noch ein sehr interessanter Link, so stellt sich dieser Verein selbst vor:
http://acoreus.de/fileadmin/acoreus_...en_Inkasso.pdf

Tja, nun geht der Kampf tatsächlich los!!

Grüße

Geändert von alegria (23.03.2010 um 13:57 Uhr)
alegria ist offline   Mit Zitat antworten An Facebook senden
Alt 23.03.2010, 14:19   #1250 (Permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2009
Beiträge: 7
Standard

Haben Sie schon das gelesen?
Kunden des insolventen Call-by-Call-Anbieters haben schlechte Karten - Rhein-Main - Nachrichten - op-online.de

Ich habe also mein Kampf aufgegeben, muss ich doch die 120,- Euro bezahlen, obwohl es ein Riesenbetrug gegen Kunde war und PM2 hat das gleich von Anfang gewußt, dass das Gesetz liegt an denen Seite. Normaleweise hätte ein Gesetz gültig sein, daß alle Telefonanbieter müssen immer vor dem Anruf nach Ausland Ansage laufen lassen, wenn nicht, dann brauchen Kunden nichts bezahlen, wenn die Telekomunikationsfirmen mit einem Betrugsrechnungen kommen. Leider wir hätten uns selbst vorher informieren müssen, was der Anruf pro Minute gekostet hat. Ich habe kein Lust auf irgendwelche Inkassodrohungen :-( Ich würde gerne 3 Cent pro Minute bezahlen, wie dass auch früher war, aber wir können nichts dagegen machen. Wenn jemand andere Meinung hat, bitte schreiben Sie mir, was ich noch machen sollte. Zeit läuft gegen uns, bis 29.03.2010 soll ich den Betrag überweisen.

(geändert von den Admins - bitte nicht Passagen aus Originalartikeln anderer Zeitungen übernehmen, Copyright)


Zitat:
Zitat von alegria Beitrag anzeigen
Auch bei mir flatterte heute ein Mahnung ins Haus.
Interessant dabei ist, dass diese Mahnung nicht von PM2 direkt, sondern von

PM2 Telekommunication
c/o acoreus Kundenservice
Postf.
40110 Düsseldorf

kommt.
Wenn ihr euch mal im Netz über diese Fa. acoreus schlau macht, werdet ihr haarsträubende Sachen finden.
Acoreus ist bereits ein Inkasso-Unternehmen!!

Hier noch ein sehr interessanter Link, so stellt sich dieser Verein selbst vor:
http://acoreus.de/fileadmin/acoreus_...en_Inkasso.pdf

Tja, nun geht der Kampf tatsächlich los!!

Grüße
Scorpio ist offline   Mit Zitat antworten An Facebook senden
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
*adresse*

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Alle Tarif- und Preisangaben brutto. Trotz sorgfältiger Erstellung kann für die Richtigkeit keine Haftung übernommen werden.
Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.